BirdLife Brugg

 

Bruchlandung mit Happy-End: Am 16. Juli 2018 waren wir zum Fotografieren der fliegenden Mauersegler beim Werkhof Brugg. Plötzlich beobachteten wir diesen jungen Mauersegler bei einer „Bruchlandung“. Trotz dreimaliger „Starthilfe“ kam der Vogel nicht mehr in die Luft. Daher brachte ihn Edith in die Vogelpflegestation von Urs Mattenberger in Mellingen. Diagnose: unterernährt, wie etliche andere Mauersegler in diesem Sommer. Er fütterte den Mauersegler auf und konnte ihn am 23. Juli mit gut 60 Gramm in die Freiheit entlassen. (Bild: Beni Herzog)

Nächste Anlässe:
Freitag, 30. November 2018
Fotovorträge «Vögel im Lebensraum»
von Paul Rudolf und Beni Herzog
19
:30 Uhr, Gemeindesaal Villnachern
Der Anlass ist öffentlich. In der Pause und am Ende des Vortrags gibt es Kaffee, Kuchen und kalte Getränke
Weitere Infos und Anfahrtsplan siehe
Flyer Fotovorträge 30_11_18
Anmeldung erwünscht
herzog@yetnet.ch /
Tel. 056 441 89 71 / SMS an 079 679 03 73

 

 

 

 

 

 

Presse-Berichte
Arbeitseinsatz in Riniken_04_11_17
GA Bericht zum Moschtitag 1
GA Bericht zum Moschtitag 2
GA Vorbericht zum Moschtitag
GA Vortrag Biber 2017